Weihnachtsfeier der Grundschule

Verfasst von V. Schwab.

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien trafen sich alle Grundschüler zusammen mit ihren Lehrerinnen in der Johanniterhalle zur gemeinsamen Weihnachtsfeier.

Jede Klasse hatte dazu etwas Weihnachtliches einstudiert.

Den Anfang machten die Kinder der Bläserklasse 4 unter der Leitung von Melanie Oden, welche mit mehreren Weihnachtsliedern zeigten, wie gut sie ihre Instrumente schon beherrschen.

Die Chor AG von Christine Eggebrecht sang anschließend ein Weihnachtslied aus England vor.

Danach wurde weiter gesungen, gerappt und auch musiziert: Unter der Leitung von Anne-Pia Thiele spielten die Klassen 2a und 2c mit ihren Orff-Instrumenten das Lied „Dicke rote Kerzen“. Die Klasse 2b von Christine Rogg wünschte allen frohe Weihnachten in verschiedenen Sprachen.

Zum Schluss ging ein besonderer Dank an Konrektorin Sinja Grießer, welche als Anerkennung für ihre großartige Arbeit ein Weihnachts-Rundum-Sorglos-Paket von ihren Kolleginnen überreicht bekam.