07634/511212 07634/511250 Johanniterstr.53 79423 Heitersheim

Grundschulförderklassen werden von Kindern besucht, die schulpflichtig, aber vom Schulbesuch zurück gestellt worden sind, weil sie besonderen Förderbedarf haben.

Die Grundschulförderklasse an der GWRS-Heitersheim ist zuständig für Kinder aus den Ortschaften Heitersheim, Eschbach, Ballrechten-Dottingen, Buggingen, Seefelden, Staufen, Britzingen, Dattingen und Münstertal

Die Gründe für einen Förderbedarf  können Entwicklungsverzögerungen in verschiedenen Bereichen sein:

        Spielverhalten

        Ausdauer/Konzentration

        Wahrnehmung

        Sprachentwicklung

        Deutsch bei Kindern, die zweisprachig aufwachsen

        Sozialverhalten (Umgang mit anderen Kindern, Selbstbewusstsein)

        allgemeiner Entwicklungsrückstand

        körperliche Belastbarkeit

Durch gezielte Förderung in der Kleingruppe und freies Spielen sollen die Kinder in ihrer geistigen, seelischen und körperlichen Entwicklung dahingehend befähigt werden, dass nach Ende des Schuljahres die Aufnahme in die erste Klasse der Grundschule möglich wird.

Sprachförderung, mathematisches Grundverständnis, Fertigkeiten im Umgang mit Stift und Schere, kreatives Gestalten, Turnen, Musik, Spielen und natürlich Soziales Lernen bilden die inhaltlichen Schwerpunkte.

An einem Tag in der Woche findet inklusiver (gemeinsamer) Unterricht mit einer Klasse der Malteserschule statt.

Der Unterricht findet sowohl in der Kleingruppe als auch im Klassenverband zwischen 8.20 Uhr und 12.45 Uhr statt.

Aufnahme in die Grundschulförderklasse:

Bei der Kooperation Kindertagesstätte/Grundschule werden die Eltern hinsichtlich einer Aufnahme in die Grundschulförderklasse beraten.

        die Eltern melden ihr schulpflichtiges Kind an der Grundschule ihres Wohnorts an und stellen dort bei der Schulleitung den Antrag auf Zurückstellung ihres Kindes

        die Anmeldung für die Grundschulförderklasse wird von der Schule des Wohnortes an unsere Schule weitergeleitet.

        Die Anmeldung muss bis spätestens 01. Mai erfolgt sein, so dass die Kinder für das kommende Schuljahr aufgenommen werden können.

        Die Eltern werden schriftlich über die Aufnahme in die Grundschulförderklasse benachrichtigt.

Copyright © 2018 gwrs-heitersheim. Alle Rechte vorbehalten.

Designed by ThemeXpert

Style Selector

Layout Style

Predefined Colors

Background Image