07634/511212 07634/511250 Johanniterstr.53 79423 Heitersheim

Schülercafe´

  • Bild1
„House of Chill“ – das inklusive Schülercafé der Johanniter- und der Malteserschule in Heitersheim.

Seit Juli 2016 öffnet das Jugendhaus immer dienstags in der Mittagspause seine Räume für das Schülercafé, das durch Schüler*innen der beiden Schulen mitgestalten und durchgeführt wird. Die Idee entstand im Rahmen der Planung des neuen Jugendhauses. Hierbei stand fest, dass das neue Haus ein inklusives Jugendhaus werden soll, indem sich Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung für Freizeitaktivitäten treffen. Um „zwanglose“ Begegnungen außerhalb geplanter Gruppenaktivitäten zu ermöglichen, sollte ein inklusives Schülercafé ins Leben gerufen werden, um die Mittagspause zu nutzen, in der Schüler*innen aller Schulen vor Ort sind und potentiell Zeit für solche Begegnung haben. Die Schulen gewinnen einen attraktiven, zusätzlichen Pausenraum außerhalb der Schulen, indem die Schüler*innen freiwillig ihre Mittagspause verbringen können. Der Name „House of chill“ wurde durch die Schüler*innen aus Vorschlägen gewählt, die in einem Ausschreiben gesammelt wurden. Er steht für Entspannung in schön und jugendlich gestalteten Räumen außerhalb der Schulen mit Sofaecke, Spielmöglichkeiten, Musik, Essen und Trinken.

Finanziert wurde die Einrichtung des Schülercafés durch die Stadt Heitersheim, Spenden von den Stammtischen „Klausmarkt 2015“ und „Chilbi 2016“ und einer Beteiligung der Johanniterschule sowie der Malteserschule in Heitersheim. Das inklusive Schülercafé wird gefördert durch die Jugendstiftung Baden-Württemberg im Rahmen des Programms „Jugend BeWegt! Politik konkret: lokal. wirksam. vernetzt.“.

Copyright © 2018 gwrs-heitersheim. Alle Rechte vorbehalten.

Designed by ThemeXpert

Style Selector

Layout Style

Predefined Colors

Background Image